Unsere starken Kooperationspartner

Regionales Therapie-Zentrum Wuppertal
Fitness & Wellness

Das Regionale Therapie-Zentrum (RTZ) im Wuppertaler St. Antonius Klinikum ist Therapie-Zentrum bei Rückenschmerzen, nach Knieoperationen oder bei Lungenerkrankungen.

Unter dem Motto "Gebündelte Kräfte für Ihre Gesundheit" erwartet Sie ein hochqualifiziertes Therapeuten-Team aus verschiedenen Fachbereichen in modernen Einrichtungen. Die Therapiezentren sind an drei Standorten in den Städten Wuppertal, Schwelm und Neviges vertreten.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Chronische Erkrankungen am Haltungs- und Bewegungsapparat
  • Wirbelsäulenerkrankungen, z. B. Bandscheibenvorfall (konservativ / operativ)
  • Chronische Erkrankungen nach prothetischem Gelenkersatz (Kniegelenk, Hüftgelenk)
  • Sporterkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen aus den Bereichen Gynäkologie, Neurologie und Innere Medizin


Unter Berücksichtigung des persönlichen Gesundheits- und Belastungszustandes wird für jeden Patienten ein individueller Behandlungsplan erstellt. Damit wird eine bestmögliche Betreuung während der gesamten Therapie gewährleistet.

Darüber hinaus bietet das RTZ eine Vielzahl von zertifizierten Kursangeboten an, die einer drohenden Wiedererkrankung entgegenstehen oder von vornherein auf Prävention setzen (§ 20 SGB V). Die Auswahl an verschiedenen Kursen hält für jeden das Richtige bereit. Informieren Sie sich hier über das aktuelle Kursprogramm.

Für alle Interessenten gibt es das Anmeldeformular gleich hier zum Herunterladen und Ausdrucken.


Kontakt und weitere Informationen

RTZ - Regionales Therapie-Zentrum
Vogelsangstraße 106
42109 Wuppertal

Telefon: 0202 299-4930
Fax: 0202 299-4938
E-Mail: info@rtz-online.de
Internet: www.rtz-online.de

 

Das Beste für die Region –
Jetzt Mitglied werden.