Das erste Mal Auge in Auge

Ein 3D-Ultraschall gegen Ende der Schwangerschaft ist ein Erlebnis, das man nicht so leicht wieder vergisst. Plötzlich bekommt das Baby Gestalt. Das Bild hat eine Farbe, die der Hautfarbe schon recht nahe kommt. Die Gliedmaßen sind plastisch. Sie sehen Ihr Baby so richtig mit seinen ganz eigenen Gesichtszügen. Ein richtiger Charakter. Und nein, es ist keine Schande, wenn Mama oder Papa in diesem Moment die Tränen in die Augen steigen.

Wir bei der BERGISCHEN gönnen Ihnen diesen magischen Moment von Herzen. Deshalb erstattet die BERGISCHE Krankenkasse die Kosten für den 3D-Ultraschall im Rahmen des Flexibonus.

 

Medizinischer Nutzen des 3D-Ultraschalls

Der 3D-Ultraschall hat aus ärztlicher Sicht in erster Linie einen medizinischen Nutzen. Fehlbildungen und körperliche Besonderheiten kann der Gynäkologe darauf viel besser erkennen als auf einem konventionellen Ultraschallbild.

3D-Ultraschall: Wir schenken Ihnen – superflexi – diesen magischen Moment!

Ihr Baby wächst

Wissen Sie noch – als der Strich auf dem Schwangerschaftstest auftauchte? Wie Sie plötzlich wussten: Ich bin schwanger! Die vielen Gedanken, der Versuch zu begreifen – und dann der erste Ultraschall. Was um Himmels Willen ist in all dem schwarzen Gepunkte das Baby? Wo ist oben, wo ist unten?

Beim nächsten Ultraschalltermin ist dann schon richtig was zu erkennen. Ein ovales Köpfchen – im Verhältnis riesengroß, in echt ein paar Zentimeterchen winzig. Ansätze von Gliedmaßen. Und jedes Mal ist es ein bisschen mehr gewachsen, ein bisschen besser erkennbar.

Ein schemenhaftes, schwarzweiß gepixeltes Mini-Menschlein.

Wahnsinn, oder? Überwältigende Momente …

Und dann die langen Zeiten zwischen den Ultraschall-Terminen, wo man es nicht sieht, dieses innig geliebte, eigene Baby. Wo man es wachsen spüren möchte, immer sicher sein will, dass es ihm noch gut geht. Wo sich irgendwann ein winziges Händchen als Beule auf dem Bauch abzeichnet und ein Pieksen unter den Rippen die Mama erinnert, wo sich gerade eine kleine Ferse hineinbohrt. Wo der Bauch hüpft und kitzelt, weil das kleine Menschlein einen Schluckauf hat.

Und wo man sich wünscht, ihn endlich mal live zu sehen, diesen kleinen, eigenen Menschen. So richtig, nicht nur als grauen Schatten vor schwarzen Schemen. Wie mag das Gesicht aussehen? Die Falten auf den Händchen? Die winzigen Fingernägel?

Viele Eltern erfüllen sich diesen Wunsch mit einem 3D-Ultraschall. Sie als Versicherte der BERGISCHEN Krankenkasse können ihn über den Flexibonus abrechnen. 300 € stehen Ihnen zur Verfügung – wie Sie sie für Ihre Schwangerschaft nutzen, überlassen wir ganz alleine Ihnen.

Das Beste für die Region –
Jetzt Mitglied werden.